top of page
Home: Welcome
turbit-02-trans.png

SCADA-datenbasierte
Due Diligence

Anomalien entwickeln sich manchmal über mehrere Jahre hinweg, bevor es zu einem Ausfall kommt. Turbit erkennt diese Anomalien frühzeitig für jede Turbine

Einsatz von Turbit KI-Fähigkeiten
für die Due Diligence:

Home: Headliner
Screenshot vom 04.08.2023 22.09.47.png
Home: About

Mit der auf SCADA-Daten basierenden Due Diligence können Sie den Gesundheitszustand jeder Turbine überprüfen und das gesamte potenzielle Portfolio bewerten:

Untersuchen Sie, ob jede Turbine an jedem Standort unter normalen Bedingungen Energie erzeugt. Abweichungen, wie die Verschlechterung der Leistungskurve, werden aufgezeigt.

Multidimensionale Analyse der Leistung

Benchmarking und Aufdeckung von Opportunitäten innerhalb des Portfolios

Mit Hilfe eines globalen neuronalen Netzes lässt sich genau quantifizieren, ob die Turbine die Leistung erbringt, die eine durchschnittliche Turbine unter durchschnittlichen Bedingungen erbracht hätte. So lässt sich ein präzises Benchmarking des Portfolios durchführen.

Risikobewertung: Strukturierte Analyse der Hauptkomponenten

Untersuchen Sie beispielsweise, ob es einen Temperaturtrend in jeder Komponente des Portfolios gibt (z.B. steigende Temperaturen im Generatorlager).

Turbit-icon-05.png
Turbit-icon-02.png
icon-04.png

Vorteile der SCADA datenbasierten Due Diligence 

  • Eine umfassende Datenanalyse über die Bereitstellung von historischen SCADA Daten kann den Einkaufsprozess vereinfachen

  • Auch bei großen Portfolios kann jede Komponente systematisch geprüft werden.

  • Komplexe Analysen sind in einem kurzen Zeitraum machbar

bottom of page